• Cat Aviation AG

Spezialflug mit Beatmungsgeräten

Nach Ausbruch der Coronakrise musste die Schweiz dringend mehr Beatmungsgeräte beschaffen. Die CAT-Aviation durfte einen Spezialflug ausführen, um solche Geräte von Taipeh nach Zürich zu transportieren. Unter grossem Zeitdruck und mit vielen operationellen Einschränkungen (Einreisesperren, Einsatzzeiten, Gewichtsberechnung, Sicherheit, Logistik etc.) plante das Dispatch Team sowie die Flugbesatzung diesen heiklen Einsatz. Schliesslich startete der Ultra-Langstrecken Jet Falcon 7X am 24.3. morgens um 08:00 in Zürich mit fünf Piloten und einer Flugbegleiterin.


Die Crewstand unter Einhaltung der gesetzlichen Dienststunden während insgesamt zwei Tagen im Einsatz. Die Flüge sowie die Transitstops in Bangkok verliefen ohne Probleme, und das Flugzeug stand in Teipeh für die Beladung der kostbaren Fracht nur gerade 45 Minuten am Boden. Die CAT Aviation ist stolz, solche Spezialaufträge unter ausserordentlichen Bedingungen ausführen zu können. 








Management & Booking

 

Cat Aviation AG
Postfach 2223
8060 Zürich-Flughafen
Schweiz

Tel: +41 44 814 0066

E-mail: info@cat-aviation.com

Partners

BAO2.png